Trümpfe können wir nie genug im Ärmel haben.

Ein Talent in seinem Wirkungsfeld ist der grösste Gewinn. Deshalb halten wir Augen und Ohren offen.

 

Sachbearbeiter/in Finanzen 100 %

Wir suchen ab 1. September 2018 oder nach Vereinbarung eine/n Sachbearbeiter/in Finanzen.

Ihr neues Aufgabengebiet – herausfordernd und spannend!
Sie sorgen für eine zeitnahe Verbuchung der flüssigen Mittel. Die Debitorenbuchhaltung mit Inkasso sowie die Kreditorenbuchhaltung mit den Zahlungsläufen komplettieren Ihr wertvolles Tätigkeitsgebiet. Sie prägen die Betriebsbuchhaltung und deren Entwicklung mit, indem Sie mitarbeiten und mitdenken. Sie gestalten Ihre Arbeitsabläufe effizient.

Das bringen Sie mit:
Sie sind jung, initiativ und beteistern sich für operative Aufgaben im Bereich Finanzen. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre als Kauffrau/Kaufmann. Sie sind offen, ehrlich, aufgestellt, belastbar und flexibel. Sie erledigen die Arbeiten zuverlässig und übernehmen gerne Verantwortung. Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie verfügen über mündliche Kenntnisse in Französisch.

… und das dürfen Sie erwarten:
Eine spannende Tätigkeit in einem werteorientierten Unternehmen. Ein positives Arbeitsklima, ein motiviertes Team sowie eine solide Einarbeitung und Begleitung. Zudem viel Raum für Eigenverantwortung.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen!
Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto senden Sie per Post oder E-Mail an:

Jordi AG – das Medienhaus
Frau Jael Geissbühler
Aemmenmattstrasse 22
3123 Belp

Telefon 031 818 01 12
jael.geissbuehler(at)jordibelp.ch

Bei Fragen zur Arbeitsstelle wenden Sie sich an Herrn Adrian Bachmann, Leiter Finanzen und IT: 031 818 01 21.

Lehrstelle Polygraf / Polygrafin EFZ, Fachrichtung Printmedien, August 2019


Polygrafen sind Fachleute, die Daten für den Druck aufbereiten. Zu den Aufgaben gehören die Kontrolle und Optimierung von gelieferten Daten, das Herstellen von Layouts, das Erstellen und Bearbeiten von Grafiken, das Bearbeiten von Bildern und noch einiges mehr. Polygrafen sind eine Schnittstelle zwischen dem Kunden und der Druckmaschine. Sie führen Autorkorrekturen aus und haben ein Basiswissen der Informatik.

Wenn es dich interessiert, was man mit einem PDF alles machen kann; warum man Bilder je nach Papier, auf dem sie gedruckt werden, anders bearbeitet; was die einzelnen Korrekturzeichen bedeuten – dann ist dieser Beruf das Richtige für dich.  

Das bringst du mit:

  • gute schulische Leistungen
  • Gefühl für Farben und Formen
  • Freude an Schriften und grafischen Produkten (Print, Web)
  • technisches Flair, vernetztes Denken
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft
  • Du bist kommunikationsfreudig, teamfähig und offen für Neues

Bist du interessiert?

Dann schicke deine schriftliche Bewerbung mit Foto, den Zeugnissen der letzten drei Jahre und der Auswertung des Viscom-Eignungstests (www.die-medienmacher.ch) per Post oder per E-Mail an:

Jordi AG – das Medienhaus

Frau Marlen Winiger
Aemmenmattstrasse 22
3123 Belp
Telefon 031 818 01 37
marlen.winiger(at)jordibelp.ch