Warum Druck wirkt

27.01.2021 – Maila Baumann – Printliebhaber

 

Druck riecht gut, Druck fühlt sich gut an, Druck fesselt. Diese Botschaften sind sowohl Teil unserer Imagebroschüre als auch Teil unserer Philosophie. Und sie beruhen nicht auf leeren Versprechen: die Wirkung von Print ist wissenschaftlich nachgewiesen.

 

2019 hat der Fachverband Medienproduktion basierend auf über 300 internationalen Studien, Analysen und Forschungsergebnissen zur Wirkung physischer Medien im Marketing 10 Fakten zur Wirkung von Print zusammengetragen. Das Fazit: Print dominiert als Kommunikationsmittel durch das ganze Band.

Multisensorik als treibender Faktor

Mehrere Studien berufen sich bei der Wirkung von Print auf die multisensorische Eigenschaft des gedruckten Gutes. 40 Prozent unseres Gehirns verarbeitet taktile und motorische Reize. Wissenschaftler schlussfolgern darum, dass die haptische Aktivierung durch gedruckte Botschaften eine entsprechend grosse Wirkung hat. Das menschliche Gehirn reagiert nämlich besonders stark, wenn es Botschaften über mehrere Sinne empfängt! Und nur mit Print werden Empfänger multisensorisch angesprochen:

  • optisch durch Farben, besondere Veredelungen oder Formen
  • haptisch durch spezielle Veredelungen, Materialien oder Interaktivität
  • olfaktorisch durch den Geruch von bedrucktem Papier

Auch werten das Gewicht bzw. die Grammatur von Papier Botschaften im Marketing unbewusst erheblich auf. Die zentrale Botschaft ist: physische Botschaften werden generell als wertiger empfunden als digital. Nicht zuletzt, weil wir sie real in unseren Händen halten können. Analoge Medien erreichen also mehr gefühlte Gewissheit, sie werden im wahrsten Wortsinn begreifbar.

​Des Weiteren punktet Print im Vergleich zu digitaler Kommunikation mit seiner Langlebigkeit. Im Umfeld des hektischen und schnelllebigen Internets mit seiner «Wisch-weg-Mentalität» werden gedruckte Kommunikationsmittel als wertiger wahrgenommen. Ihnen werden mehr Zeit und Konzentration gewidmet, denn die Lesenden haben den gesamten Textumfang im Blick und erhalten zusätzlich taktile Informationen.

Das Fazit aus den Studien: Druck wirkt! Weil Druck haptisch, multisensorisch, langlebiger und wertiger ist. Wenn auch Sie Druckprodukte mit Wirkung produzieren möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir zeigen Ihnen den Weg zu hochwertigen und wegweisenden Druckprodukten.

Quelle: 10 Fakten über die Wirkung von Print, Colour Connection GmbH, Frankfurt am Main

Fragen? Schreiben Sie dem Autor.

E-Mail schreiben